Wer wir sind

Wer wir sind

Obwohl Deutschland ein solidarisches Gesundheitssystem hat, das zu den besten der Welt gehört, herrscht im Bereich der Transplantation ein dramatischer Versorgungsnotstand. Das darf nicht so bleiben.

Mit „Leben Spenden“ e.V. (beantragt) wollen wir all jenen eine Plattform bieten, bei denen das Thema Transplantation den Alltag bestimmt. Das sind natürlich in erster Linie die Kranken – Erwachsene und Kinder –, die auf ein Organ warten. Ihre Angehörigen, die mit ihnen zwischen Hoffen und Bangen schwanken wie auch alle Menschen, die mit einem Spenderorgan leben. Betroffen sind die Familien, die einen geliebten Menschen verloren haben. Und die Schwestern, Ärzte und Pfleger, die jeden Tag erleben müssen, wie nah Hoffnung und Leid beieinander liegen.
Wir wollen eine Plattform auch für alle Freunde und Unterstützer bilden, die sich dafür engagieren, dass das Thema Organspende im Bewusstsein von Politik, Gesellschaft und im Gesundheitswesen zur Selbstverständlichkeit wird.

Aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen kommend, haben wir uns zu „Leben Spenden“ zusammengefunden.

Vorstand
1. Vorsitzende: Jutta Falke-Ischinger, Publizistin, Initiatorin.
2. Vorsitzender: Prof. Dr. Kai-Uwe Eckardt, Direktor der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Nephrologie und Intensivmedizin, Charité – Universitätsmedizin Berlin

Prof. Dr. Johann Pratschke, Direktor der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Transplantationschirurgie, Charité – Universitätsmedizin Berlin
Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MdB, CDU
Dietrich von Mutius, Jurist
David Wagner, Autor, Leipziger Buchpreis, lebertransplantiert

Zu den Gründungsmitglieder und Unterstützern der ersten Stunde gehören u.a.:
Prof. Dr. Matthias Anthuber, Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Klinikum Augsburg
Dr. Norbert Blüm, CDU, früherer Bundesarbeitsminister
Dr. med. Dipl.-Biol. Thomas Breidenbach, Geschäftsführender Arzt der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) Region Bayern
Prof. Dr. med. Detlev Ganten, Präsident World Health Summit
Dr. Ursula Ganten
Hartwig Gauder, Olympiasieger, herztransplantiert, Mitbegründer von „Sportler für Organspende“
Prof. Dr. Gerhard Kruip, Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Mainz
Dr. Gregor Gysi, MdB, Die Linke
Junge Helden e. V.
Dr. Eckart von Hirschhausen, Moderator, Mediziner, Zauberkünstler, Kabarettist, Comedian und Schriftsteller
Dr. Klaus Kinkel, ehemaliger Bundesaußenminister, FDP
Uwe Korst, Vorsitzender PKD Zystennieren e. V., nierentransplantiert
Michael Link, MdB, FDP
Cornelia Lüddemann, Bündnis 90/Die Grünen, Vorsitzende der Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt
Prof. em. Dr. iur. Reinhard Merkel, Mitglied im Deutschen Ethikrat, Strafrecht und Rechtsphilosophie, Universität Hamburg
Dr. Thomas Oppermann, MdB, SPD, Bundestagsvizepräsident
Joachim Schöpfer, Managing Partner, Serviceplan
Michael Sommer, stv. Vorsitzender Friedrich-Ebert-Stiftung, (früher DGB Chef) hat seiner Frau Niere gespendet
Friede Springer, Verlegerin